Skip to main content

22.03. März 2021 - neu im Angebot

Radiale Stoßwellentherapie

Hoch- Energie- Pulse aktivieren und beschleunigen Heilungsprozesse auf natürlichem Weg.

Stoßwellen, im Prinzip mechanische Druckwellen, zur Behandlung von Erkrankungen an Muskeln, Sehnen und Sehnenansatzstellen, z.B.:

  • Tennisellenbogen
  • Schulterbeschwerden
  • Fersensporn
  • Achillessehnenbeschwerden
  • Triggerpunkte und
  • Arthrose des Daumensattelgelenkes

Das Praxisteam informiert Sie gern über einen individuellen Behandlungsplan und die entstehenden Kosten.

Mit freundlichem Gruß

Diana Rohner

22.03. März 2021 - Ankneippen in diesem Jahr

Aufgrund der Coronapandemie kann das Ankneippen in diesem Jahr nicht am Gründonnerstag stattfinden.

"Lernt das Wasser richtig kennen und es wird Euch stets ein verlässlicher Freund sein."                                                                                                                                                                                                                                                    Sebastian Kneipp

Sebastian Kneipp wurde am 17. Mai 1821 geboren. 2021 ist also das Jubiläumsjahr zum 200. Geburtstag. Mit seinem ganzheitlichen Konzept, das die fünf Elemente:

  • Wasser
  • Bewegung
  • Ernährung
  • Heilpflanzen und
  • Lebensordnung

umfasst, wird das Immunsystem gestärkt und die Selbstheilungskräfte angeregt.

Gerade in dieser Zeitsind das wichtige Voraussetzungen für einen gesunden und aktiven Lebensstil.

Deshalb wollen wir das Ankneippen mit einem kleinen Kneippfest zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden lassen. Sobald es wieder möglich ist, geben wir diesen kurzfristig bekannt.

Bis dahin bleiben Sie gesund und nutzen die Kneippanlage zum Wassertreten alleine oder zweit!

Bis hoffentlich bald

Ihre Diana Rohner und das Praxisteam

 

 

22. März 2021 - Ein erster Gruß zum Osterfest ;-)

Frohe Ostern von den Praxismädels!

 

 

22.03. März 2021 - unsere Osterempfehlung ;-)

Liebe PatientInnen, Liebe SportlerInnen,

vielleicht erinnert sich der ein oder andere an unsere Ostervideos aus dem vergangenen Jahr. Für 2021 greifen wir gerne noch einmal auf sie zurück.

Teil 1:

"Österliche" Erwärmung und Oberschenkeltraining

sally up = hochkommen, Arme nach außen drehen / sally down = tief gehen, Arme in Vorhalte bringen

Beachte: Rücken bleibt die ganze Zeit gerade!

 

 

Teil 2:

Schultermobilisation zu Ostern

Die Schulter ist unser beweglichstes Gelenk. Bei dieser Übungsfolge wird jede Bewegungsrichtung der Schultergelenke mobilisiert. Die Gelenke werden gelockert, Verklebungen gelöst, die Schulterblattfixatoren aktiviert.

Viel Spaß und Erfolg wünscht das Praxisteam

 

 

P.S. Das gilt auch weiterhin: An der Professionalität / Bildqualität arbeiten wir noch. Wir sind halt Physiotherapeutinnen und keine Webspezies.

Ostern Teil 1 Erwärmung
Ostern Teil 2 Schultermobilisation

16.02.2021

Auf zum Nordic Walking

Übungen zur Dehnung und Mobilisation des des ganzen Körpers

zum Beispiel

  • nach einem Kräftigungsprogramm (Zirkeltraining, Plankingvariationen u.a.)

oder

  • als eigenes Übungsprogramm mit vorheriger Erwärmung

Dauer ca. 12min.

Materialien: Matte und / oder Hocker, eventuell Yogakissen

Das zugehörige Video finden Sie hier!

 

 

 

 

02.02.2021

Auf zum Nordic Walking

Auf zum Nordic Walking

Ziel: Herz-, Kreislauf- und Ganzkörpertraining

 

 

1. Erwärmung

 

 

2. Nordic Walking

2. Nordic Walking

    Beachte:

  • große Schrittlänge
  • langer Ellbogen
  • Hand schiebt immer bis hinter die Hüfte
  • Handöffnung bei der hinteren Hand

3. Abschließende Dehnung / Mobilisation

17.01.2021

Tabatatraining zum Jahreseinstieg

Leider sind wir immer noch nicht perfekt. Am Ende des ersten Intervalls kommt es zu einem kleinen Abruch, weil die aufnehmende Kamera umgestürzt ist. Einfach ignorieren und weiter bewegen.

Ziel: Erwärmung

  • Aktivierung des Stoffwechsels
  • Anregung der Fettverbrennung

Durchführung:

  • 20sec hochfrequente kleine Bewegungen »
  • 10sec langsames Bewegen »

8 Wiederholungen mit 30sec. ergeben somit 1 Intervall von 4 Minuten

hier:

  • 1 Intervall Beinbewegungen
  • 1 Intervall Armbewegungen

optimale Durchführung mit je 3 Wiederholungen (6 Intervalle)

 

 

11.12.2020

Wichtelzirkel

Ganzkörpertraining zur Überbrückung der Advents -und Weihnachtszeit (und auch danach).

16.11.2020

Übungen mit dem Pilatesball

1. Erwärmung
2. Mobilisation und Stabilisation der Brust- und Lendenwirbelsäule

Wenn Sie am Reha- oder Präventionssport teilnehmen und nichts bekommen haben, melden Sie sich bitte in unserer Praxis!

Plankingvariationen als

- Ganzkörpertraining
- Kräftigung der Bauchmuskulatur

Unter dem Motto "Wir bleiben am Ball" wünschen wir viel Spaß
Ihr/Euer Praxisteam

03.11.2020 "Aktuelles zum CORONA lock down light" - Rundbrief des BPRSV

Brandenburgischer Präventions- und Rehabilitationssportverein e.V.

Wortlaut der an uns gerichteten Mail vom Montag, 02.11.2020 - 14.11Uhr vom BPRSV   (Brandenburgischer Präventions- und Rehabilitationssportverein e.V.)

 

Zum zweiten Mal wird das gesellschaftliche Leben in Deutschland auf das Notwendigste begrenzt. Darunter fällt auch der organisierte Sport.

Im Hinblick auf die aktuelle Infektionslage in Deutschland empfiehlt der DBS den ärztlich verordneten Rehabilitationssport zunächst für den Monat November einzustellen. Diese Empfehlung verdeutlicht die gesellschaftliche Verantwortung, die der DBS in der aktuell schwierigen Lage übernimmt.

Der Geist des Bund/Länder-Beschlusses vom 28.10.2020 spricht eindeutig von der Notwendigkeit einer deutlichen Kontaktreduzierung.

Auch wenn der ärztlich verordnete Rehabilitationssport ein ergänzendes Mittel zur Rehabilitation ist, so handelt es sich doch – zumindest in Teilen – um ein Sportangebot für eine Risikogruppe.

Vom Behindertensportverband Brandenburg wird in diesem Zusammenhang nochmals betont, dass die verbindliche Entscheidung über die Frage zur Weiterführung des Rehabilitationssports durch die Verordnungen der Landesregierungen bzw. der Gesundheitsbehörden vor Ort getroffen wird.

Wir können bei ggf. Weiterführung der Rehasportgruppen allerdings nicht garantieren, dass die Kosten während des Lockdowns von den KK übernommen werden.

 

Unter diesen Vorrausetzungen mussten wir leider auch entscheiden, den REHA Sport für den Monat November auszusetzen.

Zur Überbrückung und zur eigenen Motivation stellen wir noch einmal einige "Mitmach" Videos aus dem Frühjahr hier ein.

 

Ihr Team der Physiotherapie Diana Rohner

03.11.2020 - Zirkeltraining, ganz einfach, auch Zuhause

Die Erwärmung übernehmen Sie bitte aus einer vorherigen Übungseinheit.

Unser Zirkeltraining dient vor allem der Kräftigung der Oberschenkel- Bauch-, Rücken- u. Gesäßmuskulatur und ist ein Ganzkörpertraining.

Bitte führen Sie die gezeigte Übungsserie 3 x durch, um auf den gewünschten Trainingseffekt zu kommen!

Viel Erfolg

Ihr Praxisteam

Zirkeltraining, ganz einfach, auch Zuhause

03.11.2020 - Frühsport

Übungsgerät: Handtuch

Sequenz 1: Erwärmung
Sequenz 2: Mobilisation und Stabilisation

Erwärmung
Mobilisation und Stabilisation

03.11.2020 November - Sport im Haushalt

Sequenz 1: Erwärmung

Sequenz 2: Mobilisation und Stabilisation

Erwärmung: Sie benötigen 2 Wischlappen.
Mobilisation und Stabilisation: Wir brauchen eine Matte oder Tisch (glatte Fläche) und 2 Wischlappen.

26.10.2020 - Rückblick auf das Abkneippen am 21.010.2020 an der Wassertretanlage

Der Wettergott spielte mit und schloss rechtzeitig vor Beginn seine Schleusen.

Somit stand einem erfolgreichen Abkneippen nichts im Wege. Unser Dank geht daher in erster Linie an alle Teilnehmer/ -innen.

Und natürlich sind auch die fleißigen Helfer/ -innen zu benennen, die diese schon fast traditionelle Veranstaltung erst immer ermöglichen.

Hier nun noch einige Impressionen vom Mittwoch.

 

 

Und natürlich freuen wir uns schon auf das Ankleippen 2021 an gleicher Stelle

Ihr Team der Physiotherapie Diana Rohner

Vorher
Erwärmung à la Kneipp
Temperatur 10°C, ja geht!
Und auf geht es!
... mit Schlange stehen!
Mittendrin
Danach:
Keiner soll frieren!
Bewegung ist alles!
Und zum Schluss...
gibt es...
die Belohnung!

Unsere musikalische Begleitung wollen wir nicht unterschlagen!


21.10. 2020 15.30 / 16.00 Uhr: Abkneippen an der Wassertretanlage

Die Tage werden kürzer, das Wetter ungemütlicher und die Zeit des Abkneippens naht. Und so wollen wir uns schon fast traditionell treffen, um gemeinsam die Saison an der Wassertretanlage ausklingen zu lassen.

 

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und rege Teilnahme

Ihr Team der Physiotherapie Diana Rohner

28.5.2020 - Sonnengruß

Wir verabschieden uns mit diesem vorerst letzten Videodreh und freuen uns, dass wir langsam wieder mit unseren Kursen starten können!

Vielen Dank für das große Interesse und das fleißige üben!

Bis bald

Ihr Praxisteam

01. Juni 2018 - 20 Jahre Physiotherapie Diana Rohner

Am  1.  Juni  1998  übernahm  ich  die  fachlich  sehr  kompetente  und  liebevoll
geführte  Physiotherapiepraxis  von  Ingrid  Stilke.  Ich  konnte  mir  damit  einen
Traum verwirklichen - selbstständig in einem Beruf zu arbeiten, den ich über
alles liebe, wo man nie auslernt und sich ständig weiterentwickeln kann.


Das  habe  ich,  mit  der  Unterstützung  meiner  Familie  und  gemeinsam  mit
meinem kleinen Team, dann auch getan. Nach sechs Jahren in der Florastr. 15
haben wir uns auf der anderen Straßenseite, Am Mönchberg 31 a, ein neues
moderneres Praxisgebäude gebaut, in dem wir uns sehr wohl fühlen.


Unser Hauptanliegen ist es, unseren Patienten im akuten Krankheitsstadium zu
helfen, sie dann aber auf den eigenverantwortlichen, aktiv-sportlichen Weg zu
bringen und mit unserem vielseitigen Kursangebot dabei zu unterstützen, selbst
etwas für ihre Gesundheit zu tun.


Nach 20 Jahren ist es an der Zeit, sich bei allen Patienten und Sportlern für das
jahrelange Vertrauen zu bedanken.


Allen Ärzten, Pflegediensten, Handwerkern, Liefer- und Dienstleistungsfirmen
danke ich für die gute und verlässliche Zusammenarbeit und lade Sie deshalb
am Freitag, den 1. Juni 2018 in der Zeit von 9 bis 15 Uhr zu einer kleinen
Feierlichkeit ein!

... und das ist geplant:

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Ihre Diana Rohner & und Praxisteam

 

 

 

09. / 10. September 2017 - "Myofascial Taping" - neuer Aufbaukurs als Inhouseschulung in unserer Praxis

Markus Erhard, der nach vielen Studien und Forschungsarbeiten die Myofasziale Therapie & Taping entwickelt hat, führte am 09. / 10. September bereits die vierte Inhouseschulung zu diesem Thema in unserer Praxis durch:

- Februar 2014 Basiskurs
- November 2014 Aufbaukurs
- September 2015 Faszienintegration
und
- September 2017 "Rundum Update" mit den Schwerpunkten:

  1. Erlernen neuester Techniken, Herangehensweisen und Strategiebildung für allgemeine myofasziale Schmerzsysndrome, strukturelle und funktionelle Defizite, Dysfunktionen und Krankheitsbilder
  2. Anlagetechniken zur Tonusregulierung der Myofaszien
  3. Anlagetechniken zur Verbesserung der Muskelfunktion und Bewegungsqualität und
  4. Anlagetechniken zur Schmerzlinderung / Schmerzbeseitigung

Es war ein sehr praxisbezogenes Seminar, welches wir in unserer täglichen Arbeit sehr gut einbringen und umsetzen können, um so unsere Patienten noch differenzierter zu behandeln.

23. Juni 2017 Teambildung im Hotel & Spa Sommerfeld

Einmal im Jahr lassen auch wir uns verwöhnen.

Ja, auch Physiotherapeutinnen können gerne einmal eine Behandlung außer der Reihe vertragen. 

Diesmal war zeitgleich der 1. FC UNION Berlin im Rahmen seines ersten saisonvorbereitenden Trainingslagers zu Gast. Wir hatten Spaß an der Idee, uns als "neues Physioteam" vorzustellen.

Ganz lieben Dank auf diesem Wege dem gesamten Team, das sich für ein gemeinsames Foto zur Verfügung stellte.

Herzlich grüßen möchten wir auch den Busfahrer des Mannschaftsbusses, der diese Aufnahmen für uns machte.

Viel Erfolg & auch das nötige Quentchen Glück für die neue Saison wünscht

 

Die Physiotherapie Diana Rohner

 

U.N.V.E.U.

20. Juni 2017 Impressionen vom Birkenfest

Nachlese zu unserem Programm an der Wassertretanlage

Schön war es.

Im Grünen, abseits des Rathausplatzes hatten alle ihren Spaß, ob klein oder groß, ob jung oder alt.

Die aktiven Stunden an der Wassertretanlage, gemeinsam mit dem Handel- und Gewerbetreff Birkenwerder, vergingen wie im Flug und waren ein voller Erfolg. Auch Pfarrer Kneipp ließ es sich nicht nehmen, uns persönlichen zu besuchen.

Unser Dank gilt auch den Mannen um Herrn Richter vom ansässigen Gewerbehof, die die Wassertretanlage inkl. Barfuß-Parcour und angrenzender Wiese, wieder einmal einer Grundpflege unterzogen und dem Anlass gemäß sehr schön herrichteten.

 

Auf ein Wiedersehen zum "Kneippen" an der Briese freut sich

Ihre Diana Rohner & Team